Was ist verantwortungsvoller Tourismus?
Was ist verantwortungsvoller Tourismus?

Was ist verantwortungsvoller Tourismus?

Der Tourismus ist ein relativ neues Phänomen und der Tourismus war viele Jahre lang eine positive Geschichte, die gute Beschäftigungsmöglichkeiten und eine bessere Wirtschaft in kleinen Gemeinden gab. Die UNWTO-Tourismusorganisation UNWTO prognostiziert, dass sich der Tourismus weltweit in den nächsten 20 Jahren verdoppeln wird und die Zahl der internationalen Ankünfte im Jahr 2030 auf 1,8 Milliarden ansteigen wird. Wir haben mehr Geld verdient, die Welt ist zugänglicher und viel kleiner geworden und unsere Neigung zum Reisen ist gewachsen.

Aber der Massentourismus wird leider nicht mit der gleichen Geschwindigkeit wie unsere Spuren an den exotischen Stränden abgewaschen. Die Folgen für viele beliebte Reiseziele sind oft schlecht und einige touristische Ziele in Asien haben sich zum Beispiel entschieden, aufgrund der verheerenden Folgen komplett vom Tourismus abzukommen.

Respekt für die Bevölkerung, Kultur und Umwelt.

Verantwortungsvoller Tourismus ist ein neues Phänomen in der Reisebranche und in sydensferiehuse.dk ist es unsere Hauptaufgabe, einen Beitrag zu leisten. Verantwortungsvoller Tourismus ist ein Tourismus, der die Bevölkerung und die lokale Umgebung respektiert, sich auf die Erhaltung der schönen Umgebung der Erde, der Tierwelt und der Größe der nationalen historischen Gebäude und des kulturellen Erbes konzentriert. Es ist somit ein Tourismus, der gleichzeitig die Natur und die Umwelt schützt und gleichzeitig den Menschen vor Ort zugute kommt.
In sydensferiehuse.dk bieten wir nur Ferienhäuser in komfortabler Entfernung vom Massentourismus an, und wir arbeiten nur mit lokalen Hausbesitzern zusammen, so dass wir den Einheimischen zugute kommen.

Oft sind die Ferienhäuser seit Jahrhunderten im Familienbesitz. Die Industrialisierung hat dazu geführt, dass der katalanische Landwirt nicht länger eine größere Gruppe von Menschen beschäftigen muss, die den Boden anbauen. So standen plötzlich mehrere der seit Generationen im Besitz befindlichen Bauernhäuser leer. Zur gleichen Zeit verloren mehrere katalanische Landarbeiter ihre Arbeit in der Landwirtschaft, und die begleitende "Emigration" drohte, diese Gebiete zu entvölkern, aber mit der sorgfältigen Restaurierung der Häuser, wurden einige schöne Landhäuser erhalten und ein Tourismus geschaffen, der Leben und Umsatz in der näheren Umgebung gibt.

 

Ein lokaler und behutsamer Tourismus, der das kulturelle Erbe und die schönen Häuser bewahrt.

Die katalanische Regierung hat diese respektvolle und liebevolle Renovierung der schönen Ferienhäuser in landschaftlich reizvoller Umgebung unterstützt. Es ist Ziel, dass die Bevölkerung in der Zukunft, ergänzt durch den Tourismus, in der Lage sein wird, das spanische Landleben fortzusetzen und so viele kulturhistorische Häuser wie möglich zu erhalten.

Dadurch wird sichergestellt, dass das kulturelle Erbe der katalanischen Landbevölkerung gewährleistet ist. Um sicherzustellen, dass die Restaurierung ihren ursprünglichen Stil beibehält, wurde ein RCP-Zertifizierungssystem geschaffen, und nur zugelassene Häuser können mit diesem in Spanien bekannten geschützten Titel vermarktet werden. Alle Häuser, die von sydensferiehuse.dk vermietet werden, sind RCP genehmigt.

Der Tourismus trägt nun weitgehend zum Wachstum bei, und der langsam wachsende Tourismus hat vielen Einheimischen Mut gemacht, verschiedene Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten für die Gäste der Region zu organisieren. Die Pyrenäen sind ein Gebiet mit fast unberührten Möglichkeiten, sowohl im Sommer als auch im Winter. Außerdem hat man vom explosiven Massentourismus der Costa Brava, der leider das nationale Erbe bedroht hat gelernt. Große Teile des Tourismuseinkommens an der Costa Brava unterstützen das Land nicht, sondern Investoren und ausländische Hoteliers. Sydensferiehuse.dk möchte diesen Tourismus nicht unterstützen.

Sydens Feriehuse kooperiert mit lokalen Hausbesitzern und anderen von der lokalen Bevölkerung und wir freuen uns, einen Beitrag zur Erhaltung der katalanischen Kultur und schönen Landschaft zu leisten. Wir unterstützen die lokalen Aktivitäten, indem wir unsere Gäste informieren und maßgeschneiderte Arrangements für die Art von Gästen treffen, die unsere Häuser normalerweise mieten.
Es handelt sich also um einen rentablen Tourismus aus wirtschaftlicher und sozialer Sicht, der den Wert der Umwelt oder der lokalen Kultur nicht beeinträchtigt.

Wie können Sie als Gast verantwortungsbewusster Tourist sein und zur Erhaltung der lokalen Kultur beitragen?

Als Touristen möchten wir gerne fremde Orte erleben, wollen aber auch angemessene Bedingungen. Das können wir verstehen. Bedenken Sie jedoch, dass Sie als Gast in einer anderen Kultur leben, mit anderen Bedingungen. Ihr Wi-Fi kann von einer anderen Qualität sein, als Sie es gewohnt sind, der Druck auf das Wasser kann unterschiedlich sein und die Matratze hat möglicherweise nicht dieselben Maße wie Ihre eigene. In den Vereinigten Staaten zum Beispiel haben sie extrem große Betten, während ein französisches Doppelbett selten größer als 140 cm ist. Die Insekten sind im Süden nur größer und auf dem Land gibt es vielleicht Fliegen und weidende Kühe. Respektieren Sie Ihr Gastland - wir reisen doch, um Vielfalt zu erleben!

Haben Sie einen wirklich guten und verantwortungsvollen Urlaub