Eine autentische und selbständige Ferienform
 
Ferienwohnung suchen
Schlafgelegenheit
Pool:
Start:
End:
Rundschreiben
Bitte hier zu unserem Rundscreiben subskribieren
*Email:
 
*
Fächer von Aktivitäten

Katalonien ist eine Region in Spanien, die viele Aktivitätsmöglichkeiten für alle Altersgruppen bietet. Besucht unseren Aktivitätskatalog und macht das beste von deinem Urlaub !

Tourismus mit Respekt

Örtlich leben ist ein guter Möglichkeit "Verantwortlichen Tourismus" zu praktisieren, indem man  die lokale Landbevölkerung Kataloniens  und damit die traditionelle Lebensarten unterstützt. Die Renovierung von den schönen Landhäusern mit Respekt für die Geschichte erstoppt die Erweiterung des Massentourismus und hilft die fantastisch schöne Natur, die Landbevölkerung, das Tierleben und die kulturhistorische Häuder ind dem spanischen Bauernland zu bewahren.

Grosse Ferienhauser

Wir verfügen über eine grosse Auswahl von Ferienwohnungen in Katalonien, Spanien für grössere Gruppen, was ermöglicht einen unvergesslichen Urlaub mit meherere Generationen oder Freunden zu haben.

NORDSPANIEN FERIENHÄUSER
Nansensgade 53
DK-1366 Kopenhagen K
Tel: (+45) 50 56 76 24
Tel: (+45) 31 33 87 30
Tel: (+45) 33 33 92 33
www.nordspanienferienhauser.de
info@sydensferiehuse.dk

Einkaufen in Barcelona

Wenn Sie einkaufen möchten, werden Sie Barcelona lieben! Barcelona Spanien bietet Einkaufgelegenheiten in rund 35000 Geschäften. Die Stadt ist auch Heimat der berühmten 5 Km Shopping. Die Strecke fängt an der Spitze des Ramblas an und verläuft durch Placa de Catalunya, Passeig de Gràcia entlang und endet an der Diagonal Avenue. Grosse Teiler der Strecke sind Fussgängerstrassen.

Auf der Einkauf-Strecke finden Sie eine riesige Auswahl von Geschäften, darunter viele der großen Namen wie Versace, Giorgio Armani, Burberry, Bally, Cartier und Calvin Klein um nur einige zu nennen. Hier finden Sie auch viele hochwertige Spanische Designer-Shops mit einem breiten Auswahl von Bekleidung, Schuhen, Schmuck und Accessoires im schicken europäischen Stil. 

 
Obwohl nicht ganz in der gleichen Liga wie Paris oder Mailand, ist Barcelona sicherlich unter den europäischen Städten des Stils. Es ist ein natürlicher Magnet für die Mode-bewussten und es gibt kein Mangel an Designladen für selbst die meist unermüdlichen Verbraucher. Alles von Büchern zu Schmuck, Haute Couture (lokal und international), Designer-Möbel, Sekt und Kondomen ist im Angebot. Mehrere Märkte machen die Plätze im Stadtzentrum lebendig.

Die meisten der Mainstream-Läden finden Sie auf einer 'Achse' das etwa wie die Hände einer Uhr die auf ein Viertel vor fünf eingestellt ist, aussieht. Von dem hafen geht man „La Rambla" entlang, über Placa de Catalunya nach Passeig de Gracia. Auf Avinguda Diagonal biegen Sie links ab. Von hier aus so weit wie Placa de la Reina Maria Cristina, vor allem die letzte Strecke von Placa de Francesc Macia.

Die besten Shopping-Bereiche, in zentralen Barcelona sind Passeig de Gracia und die Straßen auf der südwestlichen Seite, einschließlich der Boulevard Rosa Arcade nördlich von Carrer d'Arago, und Barri Gotic Straßen wie Carrer de la Portaferrissa, Carrer de la Boqueria, Carrer del Call , Carrer de la Llibreteria und Carrer de Ferran und rund Placa de Sant Josep Oriol.

Kaufhaus-Angebot-Jäger müssen beachten, dass der Winterausverkauf offiziell am 10. Januar anfängt und ihre Sommer-Äquivalente am 5. Juli. Die großen Kaufhäuser (wie El Corte Ingles) und Shopping-Komplexe (wie El Triangle) sind von 9 oder 10 Uhr bis 21 oder 22 in der Nacht geöffnet, Montag bis Samstag. Kleinere Geschäfte sind oft ein paar Stunden am Mittag geschlossen (rd. 14 zu 16).


Kauhäuser in Barcelona

Das wirklich beste Kaufhaus ist El Corte Ingles (Tel. 93 306 38 00; Placa de Catalunya), mit kleineren Ablegern in die Umgebung. Eine grosse Abteilung findet man nordwestlich der Stadt am Placa de la Reina Maria Cristina und noch eine auf Avinguda Diagonal.

FNAC (Avinguda Diagonal 549), im französischen Besitz, spezialisiert sich auf CDs, Kassetten, Videos und Bücher, und ist ausprobierungswert. Das Geschäft ist Teil eines riesigen Einkaufszentrums - l'Illa del Diagonal - das als einer der interessantesten architektonischen Entwicklungen der Stadt seit den Olympischen Spielen angesehen wird.

In einem noch zentraler Einkaufszentrum, El-Dreieck (Placa de Catalunya) befindet sich eine Filiale der FNAC und eine Reihe von anderen Geschäften, einschließlich der Habitat.

Centre Comercial de les Glories, liegt beim massiven Kreisverkehr und U-Bahn-Haltestelle mit dem gleichen Namen. Es zählt 250000 Quadratmeter Fläche auf dem Gelände der ehemaligen Fabrik Hispano Olivetti, und ist auch Heimat einer Reihe von Bars und Restaurants wenn Sie für eine Weile Shopping ausschalten wollen.


Hypermarket

Liebhaber in Barcelona erhielten die ultimative Geschenk in 2001 mit der Eröffnung des Heron City, ein enormer Kompleks von Geschäften, Kinos, Bars, Restaurants und anderen Ablenkungen. Es befindet sich im Stadtrand auf dem Passeig de Andreu Nin, direkt an Avinguda de la Meridiana ca. 4 km nördlich von Placa de les Glories Catalanes (U-Bahn-Fabra i Puig).

Nachtladen in Barcelona

Das Konzept der 24-Stunden-Gemischtwarenladen hat noch nicht Barcelona erreicht; eine Angleichung ist jedoch VIPs (Tel. 93 317 48 05); Rambla de Catalunya; von 9 Uhr bis 03 Uhr täglich offen. In Madrid lebt die Kette hoch, aber in Barcelona hat es nicht wirklich eingeschlagen. Weiteres kann man 7-Eleven versuchen (Tel. 93 318 88 63; Carrer de Roger de Lluria 2; von 7 bis 03 Uhr täglich geöffnet).

Benötigen Sie Fotokopien oder Filmentwicklung, am 05 Uhr? Gehen Sie mach Workcenter (Tel. 902 11 50 11; Carrer de Roger de Lluria 2), eine Druckerei und Vervielfältigung Zentrum, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr geöffnet.

Märkte in Barcelona

Der große Els Encants Vells ('die alte Charme') auch als der Fira de Bellcaire bekannt; ist von 8-19 und im Sommer 20 Uhr geöffnet. Es findet jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag neben Placa de les Glories Catalanes statt. Die Märkte wurden im August 1928 von Avinguda Mistral in der Nähe von Placa d'Espanya umgezogen, weil der Anblick eines solchen Ramschverkauf

nicht in die "Visionen für die Weltausstellung 1929 der Stadtväter passte. Seit Jahren hat man wieder von Verlagerung geredet, aber im Moment scheinen sie zu bleiben. Sie finden hier alles - alles zu „Preus de ganga" (Spottbilligen Preisen)
Im Barri Gotic, gibt es ein Kunsthandwerk-Markt (Placa de Sant Josep Oriol) am Donnerstag und Freitag, ein Antiquitäten-Markt (Placa Nova) am Donnerstag, und eine Münz und Briefmarken Markt (Placa Reial) am Sonntag Morgen. Am westlichen Rand von El Raval, Mercat de Sant Antoni (U-Bahn-Sant Antoni) widmet Sonntag Morgen alte Landkarten, Briefmarken, Bücher und Karten.

Es gibt Alternativen. Boulevard dels Antiquaris, Passeig de Gracia 55 (Teil des Bulevard Rosa Arcade-Komplex) hat mehr als 70 Antiquitäten-Shops, die meisten von allgemeiner Art (Möbel, Gemälde, dekorative Objekte) mit ein paar Spezialisten: Brahuer (Schmuck), Dalmau (Bilderrahmen aus Holz), Govary's (Porzellan Puppen) und Victory (Kristall).

Kunst in Barcelona

Man könnte die Jagd auf Kunst in mehreren Orten anfangen. Neben Carrer de Montcada gibt es mehrere kommerzielle Galerien, Galerie Maeght (Carrer de Montcada 25) als die größte. Andere sind  Galeria Surrealista, direkt neben dem Museu Picasso, Sala Montcada der Fundacio La Caixa (Carrer de Montcada 16), Galeria Beaskoa nebenan und Galeria Montcada (neben dem Palau de Dalmases). In Barri Gotic finden Sie mehrere Galerien in Carrer de Petritxol.

Wie es vorauszusehen war, hat die Anwesenheit des Museu d'Arte Contemporani de Barcelona in El Raval der Umgebung zu einer kunstvollen Zone gemacht. Hier finden Sie ein halbes Dutzend kleine Galerien und Designer-Läden in Carrer del Doctor Dou, Carrer d'Carrer Elisabets und dels Angels.

Die Konzentration von Klasse-Galerien - etwa ein Dutzend von ihnen - befindet sich auf der kurzen Strecke der Carrer del Consell de Cent zwischen Rambla de Catalunya und Carrer de Balmes. Besonders interessant ist Galeria Victor Saavedra (Tel. 93 238 51 61; Carrer d'Enric Granados 97). Saavedra, der selbst Künstler ist, hat seit den späten 1980er Jahren Künstler aus ganz Europa promoviert.

Der Guia del Ocio führt auch eine begrenzte Liste von Kunstgalerien.

Für viele ist ein großes Miro oder Picasso Plakat das perfekte Geschenk. Die Fundacio Joan Miro, Museu Picasso und Museu d'Art Contemporani de Barcelona (MACBA) sind alle wohlversehen. Die Souvenir-Läden in der d'Informacio Oficina de Turisme de Barcelona (Placa de Catalunya 17) und Palau de la Virreina (La Rambla de Sant Josep 99) haben auch begrenzte Angebote.

Für hochwertige Postkarten von Barcelona, Drucke und dergleichen untersuchen Sie Estamperia d'Art (Tel. 93 318 68 30; Placa del Pi 1).

Buchläden in Barcelona

Es fehlt nicht an guten Buchhandlungen in Barcelona, aber die lokalen Produkte sind teuer, vor allem wegen der hohen Druckkosten in Spanien.

La Rambla
Llibreria & Informacid Cultural de la Generalitat de Catalunya (Tel. 93 302 64 62, Rambla dels Estudis 118) ist eine gute Wahl für Bücher und Broschüren über alles was Katalonien betrifft, obwohl eine Menge davon hoch spezialisiert und technisch ist.

Llibreria de la Virreina (Tel. 93 301 77 75, Palau de la Virreina La Rambla de Sant Josep 99). Hier finden Sie eine Auswahl von Kunst / Architektur und Kunstgeschichtliche Bücher, viele davon mit mindestens etwa Relevanz für Barcelona.



Barri Gotic & El Raval
Antinoos (Tel. 93 301 90 70, Carrer Josep Anselm Clave 6). Ein guter Homo Buchladen und Café.

Complices (Tel. 93 412 72 83, Carrer de Cervantes 2). Es verfügt über Homo und lesbische Bücher.

Documenta (Tel. 93 317 25 27, Carrer del Cardenal Casanas 4). Documenta hat Romane in Englisch und Französisch, und Karten.

Bauchbein (Tel. 93 319 24 25, Carrer de la Dagueria 13). Bauchbein ist eine Frauen-Buchhandlung.

Quera (Tel. 93 318 07 43, Carrer de Petritxol 2) spezialisiert sich auf Landkarten und Reiseführer, auch für Wandern und Trekking.

L'Eixample

Alibri (Tel. 93 317 05 78, Carrer de Balmes 26) ist eine der besten allgemeinen Buchhandlungen der Stadt, mit einer Fülle von Material -und auch fremdsprachigen Büchern.

Altair (Tel. 93 342 71 71, Gran Via de les Corts Catalanes 616). Altair ist eine großartige Reise-Buchhandlung mit Karten, Reiseführer und Reiseliteratur.

Casa del Libro (Tel. 93 272 34 80, Passeig de Gracia 62). Mit Abteilungen überall in Spanien, ist das "Buchheim" eine wohlassortierte allgemeine Buchhandlung.

Come IN (Tel. 93 453 12 04, Carrer de Provenca 203) spezialisiert sich auf Englisch-Sprachunterricht Bücher, es gibt auch viele Romane und Bücher über Spanien in Englisch und Französisch.

Die englische Buchhandlung (Tel. 93 425 44 66, Carrer de Entenca 63). Eine gute Auswahl an Literatur, Lehrmaterialien und Kinderbücher finden Sie hier.

Laie (Tel. 93 518 17 39, Carrer de Pau Claris 85). Laie hat Romane und Bücher über Architektur, Kunst und Film in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Katalanisch. Es verfügt auch über ein großes Café.

 

Bekleidung & Textilien

Wenn Sie an internationale Mode interessiert sind, Müssen Sie unbedingt Avinguda Diagonal besuchen. Die Geschäfte an dieser Strasse entlang sind: Calvin Klein (At Nr. 484), Giorgio Armani (Nr. 490, Nr. 620), Gianni Versace (Nr. 606) und Gucci (Nr. 415). Jean Pierre Bua (Nr. 469) Sie haben Designer wie z.B. Jean Paul Gaultier und Helmut Lang.

Max Mara (Tel. 93 488 17 77; Passeig de Cracia 23) verfügt über mehrere Abzweigungen in der Stadt.

Loewe (Tel. 93 216 04 00; Avinguda Diagonal 570) ist eines von Spanien zu den der führenden und ältesten Modegeschäfte Spaniens, in 1846 gegründet. Es gibt eine Filiale, die im Jahre 1943 eröffnet wurde, in der Casa Modernista Lleo Morera (Passeig de Gracia).

Versuchen Sie Ortiga (Carrer de Bon i Fontesta 10), wenn Sie Prêt-à-porter-Abendkleider wünschen.

Adolfo Dominguez (Passeig de Cracia 32) ist die Star-Name in Spanischer Mode und Gonzaio Cornelia (Cnr Passeig de Cracia & Carrer de Casp) ist für Herren-Bekleidung bekannt.

Zara (I'llla del Diagonal Shopping-Komplex; Avinguda Diagonal 584; Passeig de Cracia 16; Hostal Lausanne, Avinguda del Portal de I'Angel 24) ist einer der Landes erfolgreichste „Outlets" für Damenmode.

Antonio Miro (Carrer del Consell de Cent 349) konzentriert sich auf leichte, natürliche Fasern zu produzieren, schicke, unprätentiöse Herren-und Damenmode - Jacken sind ein starker Punkt.

Jeanne Weiss (Tel. 93 301 04 12; Carrer d'En Rauric 8) hat schöne Muster auf afrikanischen Stoffen gedruckt, Kissen und Hemde.

 

Obach (Tel. 93 318 40 94; Carrer del Call 2) hat seit 1924, Hüte verkauft".

Loft Avignon (Tel. 93 301 24 20; Carrer d'Avinyo 22) ist eine von mehreren Hip Young Fashion Läden, die an dieser einst düsteren Barri Gotic Straße entlang aufgestanden sind.

In El Raval, an Carrer de la Riera Baixa entlang, sind in den letzten paar Jahren eine Reihe von Kleidungsläden aufgetaucht. Die Bekleidung geht von Pseudo-Militär bis zu Grunge


Kunsthandwerk

Um einen Überblick über qualitativ hochwertige Katalanisch Kunsthandwerk (Artesania)zu haben, ist das Zentrum Català d'Artesania die Antwort (Tel. 93 467 46 60; Passeig de Gracia 55). Es widmet sich der Förderung und Erhaltung der katalanischen handwerklichen Traditionen.

Natura Selection (Tel. 93 48819 72; Carrer del Consell de Cent 304) hat einen großen Bestand an ethnischen Taschen (Leder und Stoff), Schmuck, Töpfe, Trommeln, Kerzen, Skulpturen, Glas, Körbe, Tischdecken, Teppiche und vieles mehr.

Casa Miranda (Tel. 93 301 83 29; Carrer de Banys Nous 15) bietet Ihnen gewebte Körbe aller Formen und Größen.

Galeria Afrika Negra (Tel. 93 319 16 31; Carrer dels Banys Veils 5), wenig überraschend, ist spezialisiert auf ein breites Spektrum von Kunsthandwerk aus ganz Afrika.

Selbst wenn Sie nicht an Haufen von Wachs interessiert sind, können in Cereria Subira (Tel. 93 315 26 06; Baixada de la Llibreteria 7)gucken um sagen zu können,dass Sie in dem ältesten Laden in Barcelona gewesen sind. Es fing in 1761 mit dem Handel an.

Ein paar interessante Keramik und Töpferei Geschäfte im Besitz von den gleichen Personen versteckt sich nördlich der Catedral. Ceramiques i Terrisses Cadi (Tel. 93 317 73 85; Carrer de les Magdalenes 23) verfügt über ein breites Spektrum von Teller, Krüge und so weiter, entweder hier oder im Laden (einfach Ceramica genannt) auf der gegenüberliegenden Straßenseite.

Design

Vincon (Tel. 93 215 60 50; Passeig de Cracia 96) hat die schickste Designs in Möbel und Haushaltswaren, lokale und importierte. Nicht überraschend, da das Gebäude der Modernista Künstler Ramon Casas gehörte.

Bd Ediciones de Diseno (Tel. 93 458 69 09; Carrer de Mallorca 291) ist einen Besuch wert, auch wenn Sie noch Ihre Kreditkarten zu Hause hinterlassen haben. Hier finden Sie eine Sammlung von Objekten für das Haus von einigen von Barcelonas führenden Designern. In 1972 geöffnet, befindet sich der preisgekrönte Laden in einem Modernista Haus erbaut von Domenech i Montaner.

ArtQuitect (Tel. 93 268 23 86; Carrer del Nachwuchs 31) ist interessant für Liebhaber der Bauplanung.


Essen & Trinken

Champagnerlieber müssen Xampany (Tel. 670 84 50 11; Carrer de Valencia 200). Es hat ein Bestand von mehr als 100 Typen und Marken Sekt und alle damit verbundenen Trink-Geschirr. Für eine völlig moderne und internationalen Weinauswahl, versuchen Sie mit La Vinia (Tel. 93 363 44 45; www.lavinia.es; Avinguda Diagonal 605; 10-21 Montag bis Samstag geöffnet). Diese Mega-Vinothek hat feinen Tropfen aus dem ganzen Land und im Ausland.

Suchen Sie Käse ?. Formatgeria La Seu (Tel. 93 412 65 48; Carrer de la Dagueria 16) hat eine nette Auswahl, und Sie können gegen eine kleine Gebühr ein kleines Imbiss mit einem Tropfen Wein schmecken.

Kaffee bekommt man am besten bei, El Magnifico (Tel. 93 319 60 81; Carrer de l'Argenteria 64). Diese Leute haben seit mehr als 100 Jahren alle möglichen Rösten von Kaffee gemacht.

Nüsse bekommt man in Casa Gispert (Tel. 93 319 75 35; Carrer dels Sombrerers 23), wo sie schon seit 1851 Mandel geröstet haben und aller Art von getrockneten Früchten verkauf.

L'Ametller (Tel. 93 319 64 91; Carrer dels Banys Veils 7) ist ein kleines Ort, das mit allerlei interessante lokale Speisen und Getränke Produkte gefüllt ist, viele von ihnen mit einer süßen Seite.

Xocolateria Valoren (Tel. 93 487 62 46; Rambla de Catalunya 46) ist seit 100 Jahren für Karies in unzähligen Opfern in Alicante verantwortlich. Er eröffnete in Barcelona vor ein paar Jahren. Sie können zum Mitnehmen kaufen oder auf der Stelle allerlei Eis und Milchshakes kosten.

Schmuck
Joyeria Bagues (Tel. 93 216 01 74; Passeig de Cracia 41), in der Casa Amatller, ist eine zuverlässige Name in hochwertigen Steinen. Wenn Sie eine weitere internationale Namen prüfen wollen, versuchen Sie Cartier (Tel. 93 488 00 62; Carrer del Consell de Cent 351). Für Goldschmuck ist Vasari (Passeig de Gracia 73) zuverlässig.

Tous (Tel. 93 488 15 58; Passeig de Cracia 75) bietet Schmuck an junge Kunden und anderes Zubehör das von Original-Parfüms auf stilvollen Sonnenbrillen reicht.

Wenn Sie nach unten der Strecke am Museum Carrer de Montcada entlang wandern, werden Sie mehrere Silber-Spezialisten auf der gleichen Straße finden. Carrer del Call hat eine Reihe von kleinen Schmuck Geschäften, viele von ihnen widmet sich billiger Kostüm Zeug.

Lladro & Majorica sind möglicherweise die beiden bekanntesten spanischen Marken in der Welt. Lladro Porzellan ist so viel wie die Majorica Perlen begehrt


Musik

Mehrere kleine Geschäfte die auf Indie und anderem Nischen-Musik spezialisiert sind finden Sie auf oder um Carrer de Sitges und vor allem in Carrer dels Tallers (El Raval), der verfügt über ein Dutzend Musikladen.

Castello (Tel. 93 31820 41), in Nr. 3 (klassische Musik), 7 und 79, ist ein großes Familienunternehmen, das schon seit 1935 da war.

Rock & Blues (Tel. 93 412 59 86; Carrer dels Tallers 10) ist eine Oase für Vinyl und seltene Aufnahmen.

CD-Drome (Tel. 93 317 46 46; Carrer de Valldonzella 3), in der Nähe, spezialisiert im Haus, Hip-Hop, Trip-Hop und dergleichen.

Musikinstrumente

Neue Phono-(Tel. 93 315 12 04; Carrer Ample 37), im Barri Gotic, verkauft seit 1834 allerlei Instrumenten. Das Geschäft befindet sich in einem Haus, das früher einer adligen Familie gehörte.

Parfüm

 Regia (Tel. 93 216 01 21; Passeig de Cracia 39) ist eines der besten Parfümengeschäfte in der Stadt.


Fotografie

Arpi (Tel. 93 301 74 04; La Rambla 38) hat fünf Stockwerke mit alles was zu fotografieren (auch Video-und Schmalfilm). Für eine gute gebraucht Auswalhl von Kameras, versuchen Sie Casanova (Tel. 93 302 73 63; Carrer de Pelai 18)

Schuhe

Es gibt eine Reihe von relativ preisgünstigen Schuhgeschäften in Avinguda del Portal de l'Angel, in der Nähe von Placa de Catalunya.

Camper (Tel. 93 215 63 90; Carrer de Valencia 249), ein klassischer Schuh-Händler, hat eine gute Auswahl.

Souvenirs

Wenn Sie in der Stimmung für ein wenig Kitsch sind, gehen Sie einfach nach La Rambla. Der Platz ist voll von Geschäften, die allerlei Plunderkram verkaufen. Wenn Sie lieber etwas originales kaufen wollen, empfehlen wir die Souvenir-Boutique in das Gebäude der d'Informacio Oficina de Turisme de Barcelona (Tel 906 30 12 82; Placa de Catalunya 17). Es verfügt über eine interessante Palette von Qualitäts-Zeug, darunter Keramik, Uhren, Kunstdrucke, Kaffeetafel, Bücher und dergleichen. Die meisten der wichtigsten Museen und Kunstgalerien haben auch Geschäfte beigefügt.

El Ingenio (Tel. 93 317 71 38; Carrer d'En Rauric 6) ist ein Fantasie Laden, wo Sie Riesige Karneval Masken, Kostümen, Theaterzubehör und andere lustige Dinge finden.


Für einige ist Fußball der Sinn des Lebens. Wenn Sie in diese Kategorie fallen muss Ihre Vorstellung von Einkaufs-Himmel die Läden des Fussballklubs La Barca (Carrer de Aristides Maillol s / n), in der Nähe des Museu del Futbol auf dem Camp Nou Stadion und seine Filiale (93 tel 225 80 45) das Maremagnum Komplex. Dort bekommen Sie T-Shirts, Schlüsselanhänger, Fußbälle, - alles, was Sie mit dem berühmten roten und blauen Farben verbinden.

Schicken Sie uns bitte einen Mail nach info@sydensferiehuse.dk wenn Sie weitere Fragen haben.